An jedem Vollmond biete ich einen Meditationsabend an.
Die geführte Meditation leite ich so an, dass Sie langsam und behutsam das Alltagsgeschehen loslassen und sich auf den Abend und die Zeit der Meditation einlassen können.

Die Meditation beginnt mit einer Einstimmung und einem Schutz für den Raum und die Menschen an diesem Abend. Das Atmen in die Chakren und die Worte der geführten Meditation helfen Ihnen, immer mehr bei sich selbst anzukommen.
Es folgt eine Phase der Stille, in der Sie sich mit Hilfe einer Affirmation auf diesen Moment einstimmen und Ihre Ausrichtung auf die Affirmation halten können. In dieser Phase sind Sie ganz in Stille mit sich und gleichzeitig mit der Gruppe verbunden.
Die ruhige, weite Energie, die in diesem Raum der Stille entsteht, ist für die meisten deutlich zu spüren, sodass nach dem Ende der Meditation die Ruhe und der Frieden noch eine ganze Weile sehr präsent sind.

Die Energie der Gruppe hilft Ihnen dabei, sich mit der Energie der Stille und den Worten der geführten Meditation zu verbinden. Gemeinsam ist es leichter und kraftvoller, in den Moment der Stille einzutauchen.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind.

Achtung Terminänderung: folgende Veranstaltungen verschieben sich:
So. 9.2. auf Mo.10.2.

 Termine: Fr. 10.1.2020
Mo. 10.2.2020
Mo. 9.3.2020
Do. 7.5.2020
Fr. 5.6.2020
Mi. 2.9.2020
Do. 1.10.2020
Mo. 30.11.2020
Zeiten: Wir beginnen um 20 Uhr
Die Meditation findet nach Absprache statt.
Kosten: freiwillige Spende
Ort: Alte Schule Pfaffenwiesbach

 

Anmelden