Im zweiten Teil des Seelenhauses geht es um die Vertiefung der Begegnung mit deiner Seele und das Betreten von weiteren Räumen. In diesen Räumen beschäftigen wir uns mit den Themen „Reinigung“, „Spiritualität“ und „Vergebung“.

Die erneute Beschäftigung mit dem Seelenhaus hilft uns zu erkennen, was sich seit dem ersten Teil des Seminars verändert hat. Wenn wir nach längerer Zeit wieder in die Räume gehen, hat die Seele so viel mit uns und unserem Unterbewusstsein arbeiten können, dass der Zugang zu den Räumen jetzt ein anderer ist. Unbewusste Anteile können sich jetzt in Form von Bewegung und Aktivitäten in den Räumen zeigen. Lebendigkeit ist entstanden, mit der wir leichter Klarheit, Erneuerung und insgesamt Veränderung bewirken können.

Die Energie der Räume werden wir auch in diesem zweiten Teil durch das Malen zum Ausdruck bringen, damit Wandlung und Heilung geschehen kann.

Termine Das Seelenhaus Teil 2

Do. 24.09. bis So. 27.09.2020
Seminarhotel Seidenbuch, im Odenwald
Ausführlichere Informationen hat Anke Spriestersbach zusammengestellt.

Do. 27.12. bis Mi. 30.12.2020
im Haus Ebersberg, Bad Zwesten
Auch hier hat Anke Spriestersbach weitere Informationen zusammengestellt.

Seminargebühr:
400€, Frühbucher 360€ ( bis zum 1.7.2020 bzw. bis 1.10.2020 )

 

Anmeldung:

Die Übernachtungen für 24. September bis So. 27. September 2020 über das
Seminarhotel Seidenbuch, im Odenwald seminarhotel-seidenbuch.de
Tel.: 06255 – 95 22 77

für 27. Dezember bis Mi. 30. Dezember 2020 über
Haus Ebersberg in Bad Zwesten www.haus-ebersberg.de
Tel.: 05621 – 802-0
Email: info@haus-ebersberg.de

Anmeldung zum Seminar